Beschaffungsmanagment

„Woher nehmen, wenn nicht stehlen?“
Diese Frage stellt sich demjenigen, der in Unternehmen für die reibungslose Verfügbarkeit von IT-Komponenten verantwortlich ist. Erst ein strukturiertes Beschaffungsmanagement gewährleistet eine schlanke und gut administrierbare IT-Struktur. Ein geordneter Lebenszyklus Ihrer Clients und Server sorgt für eine Kostenreduzierung sowohl bei der Anschaffung als auch bei der Integration der Produkte. Nach der Funktion als „treue Diener“ über die gesamte Betriebsdauer müssen defekte oder veraltete Syteme kontrolliert außer Dienst gestellt und fachgerecht entsorgt werden. team! datentechnik sorgt an dieser Front mit einer Vielzahl von Dienstleistungen für Entlastung. Wir schaffen Raum für Ihre Kreativität und sorgen gleichzeitig für Transparenz.

Beschaffungsmanagment

„Woher nehmen, wenn nicht stehlen?“
Diese Frage stellt sich demjenigen, der in Unternehmen für die reibungslose Verfügbarkeit von IT-Komponenten verantwortlich ist. Erst ein strukturiertes Beschaffungsmanagement gewährleistet eine schlanke und gut administrierbare IT-Struktur. Ein geordneter Lebenszyklus Ihrer Clients und Server sorgt für eine Kostenreduzierung sowohl bei der Anschaffung als auch bei der Integration der Produkte. Nach der Funktion als „treue Diener“ über die gesamte Betriebsdauer müssen defekte oder veraltete Syteme kontrolliert außer Dienst gestellt und fachgerecht entsorgt werden. team! datentechnik sorgt an dieser Front mit einer Vielzahl von Dienstleistungen für Entlastung. Wir schaffen Raum für Ihre Kreativität und sorgen gleichzeitig für Transparenz.

Carepacks

Früher war IT nützlich. Heute ist sie unverzichtbar. Auch die hochwertigste Hardware ist nicht zu 100% gegen Ausfall gefeit. Standzeiten in der IT führen in heutigen Unternehmen zu gravierenden Produktivitätseinbrüchen, bis hin zum totalen Stillstand. Die wirtschaftlichen Folgen sind weitreichend.

Umso wichtiger ist der passgenaue Einsatz von Carepacks. Diese Servicevereinbarungen mit dem Hersteller der Hardware regeln den Herstellersupport, der über normale Garantieleistungen hinausgeht.

team! datentechnik berät seine Kunden bei der Auswahl und Dimensionierung von Carepacks und stellt so sicher, dass alle IT-Systeme abhängig von den Ansprüchen an ihre Verfügbarkeit und die bestmögliche Kosten-Nutzenrelation vom jeweiligen Hersteller supported werden.

Carepacks im Überblick

  • Vor-Ort-Service statt Rücksendung des Produktes
  • Vier Stunden garantierte Wiederherstellungszeit oder Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag
  • Verlängerung der Garantiezeit auf bis zu fünf Jahre

Dies könnte Sie auch interessieren:

Notebooks

IT-Logistik

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Das ist die Aufgabe. Gerade bei der Umstellung größerer Netzwerke, aber auch bei der Betreuung standortübergreifender Netze, kommt der IT-Logistik große Bedeutung zu. Die Verfügbarkeit aller wichtigen Komponenten gewährleistet den planmäßigen und zügigen Ablauf Ihrer Projekte. Möglichst kurze Lagerzeiten von Hardware verbessern dagegen die Liquidität Ihres Unternehmens.

„Just in time“ heißt das Zauberwort!

Wir unterstützen Sie auch bei Umzügen, die ja einen Spezialfall von IT-Logistik darstellen. Das team! demontiert und verpackt Ihre Systeme, organisiert und koordiniert den Transport und sorgt für eine schnelle Inbetriebnahme am neuen Standort, um die Produktivität zügig wieder herzustellen. Auf diese Weise wird IT-Logistik komfortabel und effektiv.

team! datentechnik

  • erstellt einen Ablaufplan
  • priorisiert die benötigte Hardware
  • beschafft die Ware zeitgerecht
  • sorgt für eine reibungslose Lieferabwicklung

Dies könnte Sie auch interessieren:

Full Service

Netzwerkmanagement

Rollout

Manchmal müssen in der IT „große Dinge bewegt werden“, nämlich dann, wenn Rollouts anstehen. In der IT unterscheidet man grundsätzlich zwei Arten von Rollouts:

» Software Rollouts
beinhalten das Verteilen neuer Software auf alle oder zumindest viele Clients eines Unternehmens

» Hardware Rollouts
bedeuten, dass alle oder zumindest große Teile der Systeme eines Unternehmens gleichzeitig (häufig an einem Wochenende) ausgetauscht werden.

Allen Rollouts ist gemein, dass sie einen massiven Eingriff in die IT-Struktur eines Unternehmens darstellen.
team! datentechnik bereitet beide Rollout-Typen akribisch vor und führt sie gewissenhaft durch, um Ihre Produktivität nicht zu bremsen.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Netzwerkmanagement

IT-Logistik

Full Service

Leasingmodelle

Liquidität ist ein wichtiger betriebswirtschaftlicher Faktor. Mit dem Leasing von IT-Komponenten erhalten Sie Ihrem Unternehmen die Verfügbarkeit von Kapitaleinlagen, ohne auf eine leistungsfähige und zuverlässige IT-Umgebung verzichten zu müssen. team! datentechnik kooperiert mit namhaften Leasinggesellschaften, die sich unter anderem auf das Verleasen von IT- und Kommunikationstechnologie spezialisiert haben.

team! datentechnik begleitet Sie von der Ablaufplanung bis zur Endabnahme Ihres IT-Projektes und sorgt für eine reibungslose Zusammenarbeit mit dem Leasinggeber.

Mögliche Leasing Optionen

  • Vollarmortisations Leasing
    Das heißt, dass kein Restwert nach Ablauf des Leasingvertrages besteht
  • Sale-and-lease-back
    beinhaltet den Verkauf der eigenen IT-Komponenten an einen Leasinggeber mit dem Ziel diese zurückzuleasen. Das heißt, die Güter wechseln nicht den Besitzer, sondern lediglich den Eigentümer.
  • Dienstleistungsanteile
    wie z.B. Inbetriebnahme oder eine Datenübernahme können in Leasingverträge mit einbezogen werden.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Rechenzentrumslösungen

Outsourcing

IT-Asset-Management

„Da weiß man, was man hat!“
Das IT-Asset-Management regelt den kompletten Lebenszyklus des IT-Inventars von der Beschaffung bis zur Entsorgung. Auf diese Weise kann eine transparente und schlanke IT-Struktur erreicht werden, indem IT-Komponenten inventarisiert und bestimmten Prozessen zugeordnet werden.

IT-Asset-Management unterstützt so unternehmerische Entscheidungen. Auch die Kompatibilität der bestehenden IT-Landschaft mit neuen Projekten kann so schnell beurteilt werden. Informationen über Softwarelizenzen, Virenschutz, Patchstatus und weitere Informationen stehen den Administratoren sehr zeitnah zur Verfügung.

team! datentechnik unterstützt Sie dabei, dass alle relevanten Informationen über die IT-Struktur Ihres Unternehmens verlässlich und aktuell im Zugriff sind. IT-Entscheider haben so eine stabile Grundlage für fundierte Planungen.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Netzwerkmanagement

Full Service

Gemeinsam durch die Corona-Krise, team! möchte unterstützen. Klicken Sie hier

Verstanden
X myStickymenu