Desktop-Anwendungen

Denkt man an Desktop-Anwendungen, denkt man an MS Word.

Die überwiegende Mehrheit der Computernutzer denkt bei Desktop-Applikationen an das MS Office-Paket. Unbestritten nimmt diese Programm-Suite eine dominierende Position ein. Es bedarf jedoch einer Fülle weiterer Programme, um eine Büro-Umgebung leistungsfähig und effizient zu machen.

Beispiele sind:

  • Banking-Lösungen

  • ERP-Software

  • PDF-Editoren

  • Bildbearbeitungsprogramme

  • Browser

  • E-Mailclients

  • Faxsoftware

  • PIM-Anwendungen (MS Outlook, Sunbird etc.)

team! datentechnik berät Sie bei der Auswahl der für Sie richtigen Software und unterstützt Sie dabei, diese Applikationen in Ihren Büroalltag einzubinden. Bei der Beratung achten wir besonders darauf, Ihrem Unternehmen passende Lizenzpakete (Volumenlizenzen etc.) zu empfehlen. Auch der Administrationsaufwand sowie Mechanismen für ein effektives Rollout und ein automatisiertes Patch-Management sind wichtige Inhalte unserer intensiven Beratungsgespräche.

Bei dem Support für Branchenlösungen arbeiten wir mit leistungsfähigen und zuverlässigen Partnern zusammen.

 

Dies könnte Sie auch interessieren:

Lizenzberatung

Rollout

Managed Services